ALB Ludwigsburg - Qualität am Bau durch Kooperation


10 eng vernetzte Meisterbetriebe realisieren rund um Ludwigsburg Bauprojekte von A bis Z. Lesen Sie mehr über
die Vorteile, die Ihnen die Vernetzung bringt!

Gemeinsam sind wir stark!
Seit 1976 gibt es den Arbeitskreis Ludwigsburger Bauhandwerker (ALB). Geboren aus der Idee, Handwerker zu vernetzen und Bauherrn alle Leistungen aus einer Hand anzubieten, arbeiten die 10 Meisterbetriebe des ALB auch heute noch eng vernetzt zusammen und bieten in jedem Gewerk erstklassige Dienstleistungen für zufriedene Kunden und abgeschlossene Bauprojekte in hoher Qualität.

Weiterlesen

Bauprojekte von A bis Z
Vom Rohbau bis zum schlüsselfertigen Ausbau übernehmen die Traditionsbetriebe aus Ludwigsburg und Umgebung alle Bauleistungen vom Fundament bis zum Dach, auch der komplette Innenausbau wird von den Handwerkern des ALB fachgerecht und in hoher Qualität ausgeführt. Das Plus für Bauherrn: Die Betriebe arbeiten zum Teil seit vielen Jahren miteinander und sind bestens vernetzt, das Bauvorhaben selbst wird von einer zentralen Stelle koordiniert, so dass ein Ansprechpartner dem Bauherrn für alle Gewerke zur Seite steht. Durch eine eigens entwickelte Software werden präzise Bauzeitenpläne erstellt – Bauzeitverzögerungen und unnötige Überschneidungen, die sonst oft zu Problemen im Bauablauf führen, sind beim ALB kein Thema.

Meister ihres Fachs!
Der ALB setzt auf Meisterbetriebe, die wissen, was sie tun und worum es beim Qualitätsbauen geht. Durch die Abdeckung aller Gewerke kann auf unbekannte Subunternehmer komplett verzichtet werden, engagierte Teams erledigen alle Arbeiten auf der Baustelle mit Erfahrung, Kompetenz und Fachwissen. So entstehen Häuser, die ihr Geld wert sind und auch bei Umbauten und Sanierungen ist eine hohe Ausführungsqualität gesichert.

Mehr als 40 erfolgreiche Jahre
Der Erfolg gibt dem Konzept des ALB Rechte: Seit der Gründung wurde ein Jahresumsatz von 2 Millionen Euro erreicht, ca. 210 Mitarbeiter – allesamt bestens ausgebildet – erledigen die Aufträge der Kunden und nicht zuletzt sorgt der Arbeitskreis Ludwigsburger Bauhandwerker auch für reichlich Nachwuchs. Seit 1976 wurden mehr als 500 Lehrlinge in den Mitgliedsbetrieben ausgebildet.

Verbergen

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK